Arca24 neben Arbeitsagenturen im Impfstoffplan

Aktuelles | 12.02.2021

Technologie, schnelle Implementierung und nahtlose Integration sind die Zutaten von JobVax, dem neuen Portal, das die Auswahl von Personal für die Verwaltung von Dosen erleichtert

Parallel zum Beginn der Kampagne der Covid-19-Impfstoffe begann die Einstellung von Personal zur Verabreichung, das vom außerordentlichen Kommissar Domenico Arcuri geleitet wird.
Mitte Dezember wurde ein Aufruf zur Rekrutierung von 3.000 Ärzten und 12.000 Krankenschwestern als Impfpersonal gestartet. Außerdem wurde das Ziel gesetzt, fünf Arbeitsagenturen auszuwählen, die die Rekrutierung dieses Gesundheitspersonals befristet für 9 Monate übernehmen sollen, um die Verabreichung des Anti-Covid-Impfstoffs im ganzen Land sicherzustellen.

Am 2. Januar wurde das Dekret über die Vergabe der zweiten Ausschreibung veröffentlicht, das unter anderem der von zwei Arbeitsagenturen.
Nun liegt es an den beiden Agenturen, das Gesundheitspersonal unter denjenigen auszuwählen, die seit dem letzten 16. Dezember auf den öffentlichen Aufruf reagiert haben und sich in die entsprechenden Listen auf dem von der Regierung zur Verfügung gestellten Portal Personale Vaccini https://personalevaccini.invitalia.it eingetragen haben.

Die Technologie von Arca24 im Dienste des Impfstoffplans

Seit vielen Jahren arbeitet Arca24 mit den zwei Arbeitsagenturen zusammen, um ihnen die besten Werkzeuge zur Verfügung zu stellen und um den gesamten Produktionszyklus mit einer All-in-One-Software zu verwalten.
Diese gut etablierte Zusammenarbeit ermöglichte es Arca24 in nur zwei Wochen ein System zu erstellen, das die Arbeit der Auswahl und Rekrutierung von medizinischem Personal für den Impfplan beschleunigt. Dabei wurde eine nahtlose Integration zwischen dem Regierungsportal Personale Vaccini, einem neuen JobVax Portal und der Management-Software Ngage (ATS+CRM) von Arca24 geschaffen, die bereits von zwei Arbeitsagenturen genutzt wird.

Die meisten Kräfte wurden eingesetzt, um in kürzester Zeit ein neues Portal mit dem Namen JobVax aufzubauen, das, ausgehend von den von der Regierung gesammelten Daten den beiden Agenturen erlaubt, Aktionen zur Talentakquise zu aktivieren. Dabei handelt es sich um eine echte Recruiting-Software, die auf künstlicher Intelligenz basiert und in der Lage ist, die Fähigkeiten in den gesammelten Lebensläufen zu lesen und ein automatisches “Matching” zwischen Angebot und Nachfrage durchzuführen und eine Rangliste der mit der Suche kompatiblen Profile zu erstellen. Mit dieser Technologie kann das Pre-Screening von medizinischem Personal direkt auf diesem Portal durchgeführt werden.

Nach der Vorauswahl der Kandidaten werden diese in Ngage importiert. Ngage ist die Personalvermittlungssoftware die bereits von zwei Arbeitsagenturen genutzt wird und innerhalb dieser kann die Rekrutierung und die komplette Verwaltung des Kandidaten verfolgt werden.
Zum Schluss werden die Daten an das Behördenportal zurückgeschickt, um den Überblick über den gesamten Personal- und Rekrutierungsprozess im Gesundheitswesen zu behalten.

“Wir freuen uns sehr, dass wir einen Beitrag zu dieser massiven Impfkampagne leisten konnten, die ihresgleichen in der Geschichte der Menschheit sucht”, sagt Gabriele Molteni, CEO von Arca24.

Verwandte Artikel
Über Arca24

Arca24 ist eine HR Tech Factory, die sich auf die Entwicklung von Cloud-Software für den Personalbereich spezialisiert hat.

Möchten Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben? Folgen Sie uns auf:

Andere Artikel aus der Kategorie “Aktuelles”